Gemeinden & LandratsämterLandkreis GünzburgRegionalnachrichten

Kreis Günzburg: Ehrenamtliche für Kindersprachkurs gesucht

Ab Herbst 2021 wird im Landkreis Günzburg ein Sprachkurs für Kinder mit Migrationshintergrund im Grundschulalter gestartet. Hierfür werden engagierte Personen gesucht, die bereit sind, diesen Kurs zu leiten.
Durch den Kurs sollen die Kinder mittels spielerischen Aktivitäten und Austausch ihre Deutschkenntnisse auf- und ausbauen. Im Zentrum steht dabei der Spaß am gemeinsamen Lernen – kindgerecht und ganz ohne Druck. „Unter anderem haben wir seitens der Jugendsozialarbeitenden an Schulen die Rückmeldung erhalten, dass ein Angebot fehlt, bei dem Kindern nichtdeutscher Muttersprache ihre Deutschkenntnisse verbessern können“, berichtet Ramona Beck, Bildungskoordinatorin für Neuzugewanderte, die das Projekt gemeinsam mit der Koordinatorin für Jugendsozialarbeit an Schulen (JaS), Regina März, koordiniert. „Diese Lücke soll der Kindersprachkurs schließen. Wir möchten dabei einen Raum bieten, bei dem die Kinder durch verschiedene Aktivitäten ins Sprechen kommen und so ihr Deutsch verbessern.“

Es ist geplant, dass der Kurs einmal pro Woche für circa 1,5 Stunden stattfinden wird, voraussichtlich immer Freitagnachmittags.

Interessierte können sich bei der Bildungskoordinatorin für Neuzugewanderte Ramona Beck (Mail: r[email protected]; Telefon: 08221/95 898) oder der JaS-Koordinatorin Regina März (Mail: [email protected]; Telefon: 08221/95-879) melden.

Ähnliche Artikel

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.