Gemeinden & LandratsämterLandkreis GünzburgRegionalnachrichten

Kreis Günzburg: Seniorenbeauftragte planen Jahresprogramm 2022

Beim 3. Treffen der Seniorenbeauftragten im Kreis Günzburg war Kreativität gefragt: Unterschiedliche Veranstaltungen für Menschen ab 60 Jahren in verschiedenen Gemeinden zu planen war das Ziel.
Entstanden ist ein buntes Jahresprogramm für ältere Landkreisbürgerinnen und –bürger. Von Rundfahrten über gesellige Abende ist im Jahr 2022 für jeden Geschmack etwas dabei. Die Seniorenfachstelle bündelt die Angebote und erstellt einen Jahresplan, welcher Anfang 2022 veröffentlicht wird. Die Veranstaltungen sind in der Regel kostenlos.

Ziel ist es Menschen nach der langen Pandemiephase wieder zusammen zu bringen. Isolation und Einsamkeit sollen entgegengewirkt werden. Natürlich finden die Veranstaltungen nur statt, wenn die geltenden Corona Vorgaben eingehalten werden können.

Jede Kommune im Landkreis Günzburg hat einen oder mehrere ehrenamtliche Seniorenbeauftragte ernannt. Die Aufgabenschwerpunkte sind dabei in jeder Gemeinde etwas anders gelagert. Neben der beratenden Funktion des Stadt- oder Gemeinderates gehören Aufgaben, wie Ansprechpartner vor Ort, Organisation von Mittagstischen und anderen Veranstaltungen dazu. Dieses vielfältige und anspruchsvolle Ehrenamt bereichert die Seniorenarbeit im Landkreis sehr.

Das Treffen fand quasi in der Landkreismitte in der Sportgaststätte „Tobis Kitchen“ in Ellzee statt.

Nähere Informationen gibt es bei der Seniorenfachstelle des Landkreises Günzburg unter der Telefonnummer 08221/95-223.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.