Gemeinden & LandratsämterLandkreis GünzburgRegionalnachrichten

Kreis Günzburg: Vier Informationsabende mit Schwerpunkt Energiesparen

Die Energiekosten steigen und damit auch das Interesse der Bürgerinnen und Bürger, wie sie Energie im Alltag einsparen können. Das Landratsamt Günzburg und die ehrenamtlichen Energieberater im Landkreis Günzburg laden daher zu vier Abendveranstaltungen ein, die sich mit den Themen „Energetische Sanierung“, „Heizungsmodernisierung“, „Gebäudemodernisierung“ und „Energiesparen“ befassen.

Energetische Sanierung – Schritt für Schritt – 31.05.2022
„Energetische Sanierung – Schritt für Schritt“, lautet der Titel der Veranstaltung am Dienstag, 31. Mai 2022 um 19.00 Uhr im Sitzungssaal des Landratsamts Günzburg. Wer heute über eine Sanierung seines Hauses nachdenkt, möchte in erster Linie den Energiebedarf senken und den Wohnkomfort steigern. Doch wo fange ich an und wie passen die einzelnen Baumaßnahmen zusammen? Lohnt sich eine Komplettsanierung oder kann ich auch schrittweise sanieren und welche Förderprogramme gibt es? Energieberater Marco Koch gibt praktische Tipps und führt Schritt für Schritt durch den Sanierungsprozess.

Raus mit der Alten! – Heizungsmodernisierung gut geplant – 01.06.2022
„Raus mit der Alten! – Heizungsmodernisierung gut geplant“, lautet der Titel der Veranstaltung am Mittwoch, 1. Juni 2022 um 19.00 Uhr im Sitzungssaal des Landratsamts. Eine effiziente Heiztechnik spart Geld und entlastet die Umwelt. Das Angebot an Heiztechniken ist vielfältig, doch nicht jede Heizung passt zu jedem Gebäude. Energieberater Marco Koch stellt die verschiedenen Heizungssysteme wie Öl, Gas, Pellet, Wärmepumpe Solar und PV vor und gibt Entscheidungshilfen und Tipps, was bei der Erneuerung einer Heizungsanlage beachtet werden sollte. Weiterhin geht er darauf ein, welche Gesetze erfüllt werden müssen und wo es Fördermöglichkeiten gibt.

Der Sanierungsfahrplan – Leitfaden für die Zukunft meiner Immobilie – 28.06.2022
„Der Sanierungsfahrplan – Leitfaden für die Zukunft meiner Immobilie“ lautet der Titel der Veranstaltung am Dienstag, 28. Juni 2022 um 19.00 Uhr im Sitzungssaal des Landratsamts. In Zeiten von steigenden Energiepreisen wird das Thema Gebäudemodernisierung immer interessanter. Der Gesetzgeber hat die Anforderungen an die Energieeffizienz von Gebäuden deutlich verschärft. Heute sind energetische Mindeststandards für Sanierung und Neubauten gesetzlich festgelegt. Aber wissen Sie, welche Förderungsmöglichkeiten es in diesen Bereichen gibt und wie man so ein Vorhaben umsetzt? Energieberater Marco Koch zeigt, auf was Bürgerinnen und Bürger achten müssen und welche Fördermöglichkeiten es gibt.

Die EnergieDiät- Specken Sie doch bei dem Energieverbrauch ab – 29.06.2022
„Die EnergieDiät- Specken Sie doch bei dem Energieverbrauch ab“ lautet der Titel der Veranstaltung am Mittwoch, 29. Juni 2022 um 19.00 Uhr im Sitzungssaal des Landratsamts. In Zeiten von steigenden Energiepreisen wird das Thema Energiesparen immer interessanter. Aber mit welchen Maßnahmen sollte man beim Energiesparen beginnen? Eine neue Heizung mit Dämmung der Gebäudehülle und neuen Fenstern oder doch die energiesparenden Elektrogeräte und eine Photovoltaikanlage? Energieberater Marco Koch gibt einen Einblick über die möglichen Einsparpotenziale und zeigt auf was geachtet werden muss. Auch Fördermöglichkeiten werden besprochen.

Anmeldung erforderlich!
Eine Anmeldung für die einzelnen Veranstaltungen ist erforderlich per Mail an [email protected] unter der Telefonnummer 08221/95-774.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.