Landkreis GünzburgRegionalnachrichten

Krumbach: Angebliche Enkel rufen an – versuchte Trickbetrügereien

Mehrere Personen teilten gestern, am 02.02.2021, der Polizeiinspektion Krumbach mit, dass eine unbekannte Frau angerufen hatte und sich als Enkelin oder nahe Verwandte ausgab.
Die Anruferin versuchte das nahe Verwandtschaftsverhältnis vorzutäuschen, um an Geld zu gelangen. Als Notsituation wurde Geldnot wegen des Kaufes einer Wohnung vorgetäuscht. Das Geld wollten die angebliche Enkelin in bar abholen lassen. In allen Fällen durchschauten die Angerufenen die Betrugsmasche, sodass es zu keinem Schaden kam, teilt die Polizeiinspektion Krumbach mit.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.