Landkreis GünzburgRegionalnachrichten

Krumbach: Betrug bei der Kreditvermittlung

Im August 2020 nahm eine 51-Jährige via Internet einen Kredit auf. Hierbei fiel sie jedoch auf eine bekannte Betrugsmasche herein und erstattete deswegen nun Anzeige bei der Polizei Krumbach.
Sie bezahlte Gebühren in Höhe über 2.000 Euro und erhielt dafür keinen Kredit oder sonstige Leistungen. Die betroffenen Anbieter der Kredite haben ihren jeweiligen Hauptsitz im europäischen Ausland.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.