Landkreis GünzburgRegionalnachrichten

Krumbach: Bub will nicht in die Schule – Mutter bittet Polizei um Hilfe

Zu einem etwas ungewöhnlichen Einsatz rückten die Beamten der Polizeiinspektion Krumbach am gestrigen Mittwoch aus.
Eine Mutter teilte mit, dass sie zusammen mit ihrem sechsjährigen Sohn vor der Grundschule stehe und dieser nicht in die Schule wolle. In der Hoffnung, dass die Polizei ihren Sohn von der Notwendigkeit des Schulbesuchs überzeugen kann, bat sie um Unterstützung. Die Beamten erschienen daraufhin vor Ort und erklärten dem Sechsjährigen den Sinn und Zweck der Schule. Sichtlich beeindruckt von den Polizisten in Uniform, ging der Junge danach in sein Klassenzimmer. Die Mutter bedankte sich anschließend für das Verständnis und die Erziehungshilfe.

Ähnliche Artikel

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.