Landkreis GünzburgRegionalnachrichten

Krumbach: Bus streift Pkw auf Kreuzung

Gegen 08.20 Uhr, am 31.03.2021, kam es in Krumbach zu einem Unfall zwischen einem Pkw und einem Omnibus.
Am gestrigen Mittwoch wollte eine 52-jährige Busfahrerin von der Lichtensteinstraße kommend die Kreuzung zum Bahnhof überqueren. Aufgrund von Wartungsarbeiten war die Ampelanlage an der Kreuzung außer Betrieb, weshalb für die Verkehrsregelung die Beschilderung galt. Die Busfahrerin fuhr in die Kreuzung ein und touchierte hierbei einen vorfahrtsberechtigten Pkw am Heck. Der Sachschaden beträgt etwa 7.000 Euro.

Ähnliche Artikel

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.