Landkreis GünzburgRegionalnachrichten

Krumbach: Fahrt unter Drogen und ohne Fahrerlaubnis

Bei einer allgemeinen Verkehrskontrolle am gestrigen Dienstag, 09.11.2021, gegen 23.00 Uhr, fiel eine 22-jährige Pkw-Fahrerin mit drogentypischen Erscheinungen auf.
Ein Drogentest bestätigte den Verdacht, weshalb bei der jungen Frau eine Blutentnahme durchgeführt wurde und die Beamten die Weiterfahrt untersagten. Die Betroffene verständigte einen Bekannten, der den Pkw nach Hause fuhr. Im Nachhinein stellte sich heraus, dass gegen 33-jährigen „Aushilfsfahrer“ ein rechtskräftiger Entzug der Fahrerlaubnis vorliegt. Vor Fahrtantritt auf eine gültige Fahrerlaubnis angesprochen, gab der Mann an, dass er diese verloren hätte.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.