Landkreis GünzburgRegionalnachrichten

Krumbach: Fahrzeugscheibe mit Hammer eingeschlagen

Von 08.11.2020, 21.00 Uhr, bis 09,11,2020, 03.10 Uhr, wurde an einem in der Bahnhofstraße in Krumbach abgestellten Transporter die vordere, rechte Seitenscheibe eingeschlagen.
Der Transporter stand zur Tatzeit in einem dortigen Hofraum. Der unbekannte Täter benutzte zur Tat einen Hammer, welcher vor Ort sichergestellt werden konnte. Der Sachschaden wird auf 500 Euro geschätzt. Zeugen, welche Hinweise zu dieser Sachbeschädigung geben können, sollen sich bitte bei der Polizeiinspektion Krumbach, Telefon 08282/905111, melden.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.