Landkreis GünzburgRegionalnachrichten

Krumbach: Gemeldeter Gasgeruch führt zu Einsatz der Rettungskräfte

Am Samstagabend, 14.12.2019, gegen 20.58 Uhr, kam es in Krumbach zu einem Feuerwehreinsatz in der Straße Am Johannisbrunnen.
Von den dortigen Bewohnern eines Wohnhauses wurde Gas- bzw. Brandgeruch im Wohnhaus wahrgenommen wurde. Alle Personen wurden daraufhin durch die Feuerwehr Krumbach aus dem Haus geholt. Ein Brand konnte nicht festgestellt werden. Aufgrund des Ölgeruches im Haus konnte schließlich ermittelt werden, dass dieser offenbar durch eine Verpuffung in einem Ölofen verursacht wurde, welcher vorsorglich durch die Feuerwehr abgeklemmt wurde. Es entstand weder ein Personen- noch Sachschaden, teilte die Polizeiinspektion Krumbach mit.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.