Landkreis GünzburgRegionalnachrichten

Krumbach: Lkw vor Mofa setzt unerwartet zurück

Etwas überrascht war ein 16-jähriger Mopedfahrer am Donnerstag, 13.01.2022, gegen 17.00 Uhr in der Burgauer Straße in Krumbach, als ein Lkw an einer roten Ampel plötzlich rückwärtsfuhr.
Der Mopedfahrer konnte nicht mehr rechtzeitig reagieren und stürzte vom Moped, als der Lkw leicht gegen das Fahrzeug stieß. Der Lkw-Fahrer gab an, etwas rückwärts gefahren zu sein, um die Ampel besser sehen zu können. Der junge Fahrer blieb unverletzt. Am Moped entstand ein Sachschaden von etwa 1.200 Euro.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.