Landkreis GünzburgRegionalnachrichten

Krumbach: Nach Sturz von Fahrrad ins Krankenhaus

Am Samstag, 04.04.2020, kurz vor Mittag, stürzte in der Luitpoldstraße ein 79-jähriger Radfahrer aufgrund eines Schwindelanfalles alleinbeteiligt von seinem Fahrrad.
Da er sich dabei am Kopf verletzte, wurde er zur weiteren Behandlung mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus gefahren. An seinem Gefährt entstand kein Schaden.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.