Landkreis GünzburgRegionalnachrichten

Krumbach: Rote Ampel übersehen und auf Kreuzung kollidiert

Am gestrigen Dienstag, 09.08.2022, gegen 07.50 Uhr, ereignete sich auf der Kreuzung Raunauer Straße/ Lexenrieder Weg ein Verkehrsunfall mit einem Gesamtschaden von etwa 13.500 Euro.
Eine 32-Jährige befuhr zur Unfallzeit mit ihrem Pkw die Raunauer Straße in Fahrtrichtung Süden. An der Ampelanlage missachtete sie das für sie geltende Rotlicht und fuhr in die Kreuzung ein. Zur gleichen Zeit befuhr eine 51-Jährige mit ihrem Pkw den Lexenrieder Weg in westlicher Fahrtrichtung. Diese fuhr bei Grünlicht ordnungsgemäß in die Kreuzung ein. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, welche beide abgeschleppt werden mussten. Verletzt wurde nach Angaben der Polizeiinspektion Krumbach niemand.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.