Landkreis GünzburgRegionalnachrichten

Krumbach: Traktor schiebt Autos aufeinander

Am gestrigen Dienstagnachmittag, den 06.10.2020, kam es in Krumbach zu einem Auffahrunfall an einer Ampel.
Gegen 17.00 Uhr war ein 54-jähriger Traktorfahrer am Weihergraben in westlicher Richtung unterwegs. Hierbei bemerkte er aufgrund der tief stehenden Sonne zu spät, dass eine Ampel auf Rot schaltete und zwei vorausfahrende Pkw anhielten. Dem Vorausfahrenden fuhr der Traktorfahrer deshalb hinten auf. Aufgrund der Wucht des Aufpralls wurde der Pkw auch noch auf das vor ihm stehende Fahrzeug geschoben. Eine Person erlitt leichte Verletzungen. Der Sachschaden beträgt etwa 6.000 Euro.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.