Landkreis GünzburgRegionalnachrichten

Krumbach: Unfallflucht dank Zeugin geklärt

Am 07.08.2020, gegen 10.30 Uhr, konnte eine 48-jährige Zeugin beobachten, wie eine 70-Jährige beim Einparken in einer Parklücke in der Karl-Mantel-Straße einen geparkten Pkw anfuhr.
Bei Eintreffen der Polizei war jedoch auch der angefahrene Pkw nicht mehr vor Ort. Die Zeugin konnte jedoch die Kennzeichen beider Pkws nennen, sodass beide Beteiligten ausfindig gemacht werden konnten. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von etwa 2.000 Euro. Die 70-jährige erwartet nun eine Anzeige wegen des Unerlaubten Entfernens vom Unfallort.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.