Landkreis GünzburgRegionalnachrichten

Krumbach: Unfallflucht nach Parkplatzrempler auf Norma-Parkplatz

Es wird hierzu Zeuge gesucht

Nachdem am gestrigen 15.01.2021 eine Autofahrerin in Krumbach Sachschaden an einem Pkw auf einem Parkplatz verursache und danach flüchtete, wird nun ein Zeuge gesucht.
Am Freitag, den 15.01.2021, um 11.03 Uhr, streifte eine 77-jährige Frau mit dem vorderen rechten Stoßstangeneck ihres Pkw die Heckstoßstange eines auf dem Norma-Parkplatz in Krumbach geparkten Fahrzeugs und entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle. Ein bisher unbekannter Zeuge beobachtete diesen Vorfall und brachte am geschädigten Fahrzeug einen Notizzettel an, auf welchem das Kennzeichen der Verursacherin sowie die Unfallzeit stand, allerdings weder sein Name noch seine Erreichbarkeit. Die 43-jährige Besitzerin des beschädigten Pkw fand diesen Zettel am 15.01.2021 gegen 14.50 Uhr und meldete den Unfall bei der Polizei, so dass die 77-Jährige Unfallverursacherin ermittelt werden konnte. Bei diesem Unfall entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von etwa 1200 Euro.

Die Polizei Krumbach sucht nun den unbekannten Zeugen des Unfalls, welcher den Hinweiszettel geschrieben und am geschädigten Fahrzeug angebracht hatte und bittet diesen, sich bei der Polizeiinspektion Krumbach unter Telefonnummer 08282/905-0 zu melden.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.