Landkreis GünzburgRegionalnachrichten

Krumbach: Verkehrskontrolle mit Folgen

Am frühen Donnerstagabend, den 24.12.2020, wurde der Polizeiinspektion Krumbach ein in Schlangenlinien und sehr unsicher fahrender Pkw mitgeteilt.
Dieser konnte anschließend von einer Streife in Krumbach angehalten werden. Dabei wurde festgestellt, dass der 21-jährige Mann keine Fahrerlaubnis besitzt und die an diesem Pkw angebrachten Kennzeichen von einem anderen Fahrzeug stammten. Da zudem vor der Anhaltung beim Fahrer eindeutige Ausfallerscheinungen und bei der Kontrolle Hinweise auf vorangegangenen Drogenkonsum festgestellt wurden, wurde anschließend eine Blutentnahme im Krankenhaus Krumbach durchgeführt. Weitere Ermittlungen bezüglich nicht vorhandenem Versicherungsschutz und mehreren im Fahrzeug aufgefundener Autokennzeichen laufen noch.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.