Landkreis GünzburgRegionalnachrichten

Krumbach: Wildpinkler vertrieben

Der Polizeiinspektion Krumbach wurde mitgeteilt, dass sich im Gesundheitsweg, hinterhalb der dortigen Gebäude, mehrere Personen treffen und auch gegen die Mauer urinieren würden.
Bei der anschließenden Kontrolle drei Männer festgestellt werden. Da einer dieser Männer auch tatsächlich gegen eine dortige Mauer uriniert hatte, wurde gegen diesen ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet und die anderen Personen, da kein triftiger Grund für das Zusammensein vorhanden war, des Platzes verwiesen.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.