Landkreis GünzburgRegionalnachrichten

Krumbach: Zeugensuche nach gefährlichem Überholen

Zeugen, insbesondere den Fahrer eines silbernen Kleinwagens, sucht die Polizei Krumbach, nachdem ein schwarzes Auto am 26.02.2018 gefährlich überholte.
Am gestrigen Montag, gegen 11.35 Uhr, kam es auf der B300 beim Krumbach zu einer gefährlichen Situation, da der Fahrer eines schwarzen Pkw trotz unklarer Verkehrslage überholte. Da der genaue Hergang nicht eindeutig geklärt ist, werden Zeugen gesucht. Insbesondere sollte sich der Fahrer eines silbernen Kleinwagens melden, der durch den Überholvorgang gefährdet worden war. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Krumbach unter Telefon 08282/905-0.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.