Landkreis GünzburgRegionalnachrichtenTOP-Nachrichten

Krumbach: Zwei Verletzte und zwei Totalschäden

Zu einem schweren Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen kam es am gestrigen Donnerstag, den 11.02.2021, gegen 18.40 Uhr, auf der Staatsstraße 2018 zwischen Nattenhausen und Krumbach.
Eine 29-Jährige geriet mit ihrem Pkw nach rechts auf das Bankett. Beim Gegenlenken verlor die Fahrerin die Kontrolle über das Fahrzeug und schleuderte auf die Gegenfahrbahn. Dort war zur gleichen Zeit eine 35-jährige Pkw-Fahrerin unterwegs, die den Zusammenstoß nicht mehr verhindern konnte. Beide Fahrzeuge mussten anschließend total beschädigt abtransportiert werden. Der Sachschaden beträgt etwa 15.000 Euro. Die Strecke war längere Zeit komplett gesperrt. Die Feuerwehr Krumbach übernahm die Ausleuchtung der Unfallstelle sowie die Verkehrsregelung.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.