Landkreis GünzburgRegionalnachrichten

Landensberg: Komposthaufen durch Kohle entzündet

Am vergangenen Dienstagmittag, 07.04.2020, geriet ein Kompost, der in einem Anwesen in der Bgm.-Josef-Schmid-Straße in Landesberg aufgestellt war, in Brand.
Dazu kam es, nachdem der Hausbesitzer am Abend zuvor Kohle auf den Kompost geschüttet hatte. Eine Holzpalisadenabgrenzung fing ebenfalls Feuer, der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa einhundert Euro. Die Feuerwehren aus Landensberg und Röfingen waren im Einsatz.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.