Landkreis GünzburgRegionalnachrichten

Langenhaslach: Feuerwehr musste Holzstapel löschen

Am 01.09.2018, gegen 02.25 Uhr geriet ein Holzstapel in der Ziegeleistraße in Langenhaslach in Brand.
Ein aufmerksamer Zeuge hatte den Brand bemerkt und diesen bei der Feuerwehr mitgeteilt. Die alarmierte Wehr aus Langenhaslach, die mit 25 Einsatzkräften vor Ort war, konnte den Brand schnell löschen. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 100 Euro. Die Ursache für die Entstehung des Brandes ist noch unklar, derzeit bestehen jedoch keine Anhaltspunkte für eine vorsätzliche Brandstiftung.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.