Landkreis GünzburgRegionalnachrichten

Langenhaslach: Mann fährt betrunken mit fremdem Mofa

Aufgrund unsicherer Fahrweise wurde ein 24-jähriger Mopedfahrer in der Nacht auf den 10.08.2019 in Langenhaslach einer Verkehrskontrolle unterzogen.
Auf das Anhaltesignal der Streife reagierte der Fahrer nicht und versuchte zu entkommen. In einer Seitenstraße warf der Fahrer sein Moped um und versuchte zu Fuß weiter zu flüchten, er konnte jedoch durch die Streife gestellt werden. Ein erster Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 1,6 Promille, weshalb ein strafrechtliches Verfahren eingeleitet und eine Blutentnahme durchgeführt wurde. Später stellte sich heraus, dass der Fahrer das Moped ohne das Wissen des Besitzers benutzt hatte.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.