Landkreis GünzburgRegionalnachrichten

Lauingen: Nach Auseinandersetzung betrunken ans Steuer gesetzt

Nach einem schlagkräftigen Streit zwischen einem 30-Jährigen und seinem 78-jährigen Vater, flüchtete der Vater am 29.07.2021, gegen 22.30 Uhr, zu einem Bekannten.
Der Bekannte verständigte daraufhin die Polizei. Dabei stellten die Beamten fest, dass der 78-Jährige zur Fahrtzeitpunkt unter deutlichen Alkoholeinfluss stand, ein Alkoholtest ergab einen Wert von über einem Promille. Er musste sich daraufhin einer Blutentnahme unterziehen, außerdem wurde sein Führerschein sichergestellt. Als Hintergrund für die Auseinandersetzungen wurden längere Familienstreitigkeiten benannt. Gegen den Sohn wird nun wegen Körperverletzung ermittelt.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.