Landkreis GünzburgRegionalnachrichten

Leipheim/A8: Brummi-Fahrer benutzt fremde Fahrerkarte

Die Polizei kontrollierte in den späten Abendstunden des 06.03.2020 an der A8 bei Leipheim einen Lastwagen.
Am Freitag kontrollierten Beamte der Schwerverkehrskontrollgruppe der Verkehrspolizeiinspektion Neu-Ulm auf dem Parkplatz der Tank- und Rastanlage der A8 bei Leipheim einen Sattelzug mit zypriotischer Zulassung. Dabei ließ sich feststellen, dass der Fahrer, ein 47-jähriger Grieche im digitalen Kontrollgerät nicht seine eigene, sondern eine fremde Fahrerkarte verbotswidrig eingelegt hatte. Bezüglich des Verstoßes wegen Fälschung beweiserheblicher Daten erhoben die Beamten eine Sicherheitsleistung in Höhe von 1.500 Euro.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.