Landkreis GünzburgNews Autobahn A8Regionalnachrichten

Leipheim/A8: Fahrt ohne Führerschein – Marihuana aufgefunden

Einen guten Riecher hatten die Fahnder der Verkehrspolizeiinspektion Neu-Ulm am Montag, 01.08.2022, spätnachmittags, als sie auf der Autobahn 8 unterwegs waren.
Ihnen fiel auf der A 8 kurz vor der Tank- und Rastanlage Leipheim ein Pkw mit französischer Zulassung auf. Das Fahrzeug war aktuell nicht zugelassen und wurde mit den alten französischen Kennzeichen geführt. Zudem stellten die Fahnder fest, dass der 49-jährige französischer Fahrer keinen gültigen Führerschein hatte. Er zeigte zwar ein Foto auf seinem Handy seines angeblichen Führerscheines vor. Eine sofort durchgeführte Überprüfung im Fahndungsbestand ergab jedoch, dass er eine Sperrfrist zur Erteilung eines Führerscheines hatte und somit nicht im Besitz eines gültigen Führerscheins sein konnte. Dies wurde auch durch die französischen Behörden bestätigt. Bei der weiteren Überprüfung stellten die Beamten dann noch geringe Mengen von Marihuana fest. Um seine Weiterfahrt zu verhindern, stellten die Beamten die ungültigen Kennzeichen sicher. Den Mann erwarten nun gleich mehrere Strafanzeigen.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.