Landkreis GünzburgNews Autobahn A8Regionalnachrichten

Leipheim/A8: Reifenplatzer an Sattelzug – rund 25.000 Euro Schaden

Nach dem der Reifen an einem Sattelzug geplatzt war, kam es am Donnerstag, den 19.08.2021, in den frühen Morgenstunden auf der Autobahn 8 nahe Leipheim zu einem Verkehrsunfall.
Die Unfallstelle lag zwischen dem Elchinger Kreuz und der Anschlussstelle Leipheim. zu einen Unfall mit rund 25.000 Euro Sachschaden. Ein 50-Jähriger war mit seinem Sattelzug in Richtung München unterwegs, als plötzlich ein Reifen am Sattelauflieger platzte. Der Reifen selbst sowie mehrere Reifenteile lösten sich und verteilten sich auf rund 500 Metern. Über die auf der Fahrbahn liegenden Teile fuhren insgesamt vier Autos. Ein Fahrzeug musste abgeschleppt werden, teilt die Autobahnpolizei Günzburg mit. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Der Sachschaden wird auf rund 25.000 Euro geschätzt.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.