Landkreis GünzburgNews Autobahn A8Regionalnachrichten

Leipheim/A8: Sattelzugfahrer ohne Erlaubnis und zu schnell unterwegs

Am 05.12.2021, kurz vor Mitternacht fiel Beamten des Schwerverkehrstrupps der Verkehrspolizei Neu-Ulm auf der Autobahn 8 Höhe Leipheim ein spanischer Sattelzug auf.
Bei der Kontrolle des 54-jährigen spanischen Lkw-Fahrers an der Tank- und Rastanlage Leipheim stellten die Beamten fest, dass der Fahrer für den gewerblichen Güterverkehr die erforderliche Unternehmerlizenz nicht vorzeigen konnte. Die genauere Auswertung des digitalen Kontrollgerätes ergab außerdem, dass der Fahrer in den letzten 30 Minuten vor der Kontrolle die erlaubte Geschwindigkeit von 80 km/h mehrfach um annähernd 20 km/h überschritten hatte. Er musste an Ort und Stelle eine Sicherheitsleistung für das zu erwartende Bußgeldverfahren in Höhe von fast 1.700 Euro für beide Verstöße bezahlen.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.