Landkreis GünzburgTOP-Nachrichten

Leipheim: Auffahrunfall im dichtem Nebel

An einem Kreisverkehr bei Leipheim kam es zu einem Auffahrunfall im dichten Nebel.
Am 14.12.15, gegen 16.50 Uhr, befuhr eine 23-jährige Pkw-Fahrerin die B10 von Nersingen kommend in Fahrtrichtung Leipheim. Kurz vor dem Kreisverkehr zur Ortseinfahrt Leipheim kam es verkehrsbedingt zu einem Rückstau, weshalb der vor ihr fahrende Pkw abbremste. Aufgrund des starken Nebels bemerkte sie dies zu spät und fuhr auf diesen auf. Die Unfallverursacherin und ihre Beifahrerin sowie der 48-jährige Fahrzeugführer im vorausfahrenden Pkw wurden bei dem Aufprall leicht verletzt und kamen mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus.

Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die Gesamtschadenshöhe beträgt ca. 9.000 Euro.


Zurück zur Nachrichtenübersicht10

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.