Landkreis GünzburgRegionalnachrichten

Leipheim: Des Diebstahls beschuldigt und Polizei beleidigt

Am 03.01.2020, gegen 21.00 Uhr, wurde eine Streife der Polizeiinspektion Günzburg zu einer Streitigkeit in die Siedlung „Kohlplatte“ gerufen.
Ein 30-Jähriger beschuldigte einen anderen Mann des Diebstahls seines Fahrrades. Bei der Anzeigenaufnahme redete sich der 30-Jährige dann so in Rage, dass ein vernünftiges Gespräch offensichtlich nicht mehr möglich war und die Streife nach Anzeigenaufnahme die Örtlichkeit verließ. Hierbei rief der 30-Jährige den Beamten dann noch beleidigende Worte hinterher.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.