Landkreis GünzburgRegionalnachrichten

Leipheim: Nach Unfall Autoschlüssel und Führerschein weggenommen

Eine Autofahrerin erhielt nach einem Verkehrsunfall von den Polizeibeamten, die zur Unfallaufnahme kamen, eine Anzeige.
Am 30.07.17, 16.50 Uhr, fuhr eine 60-jährige Autofahrerin auf der Güssenstraße in Richtung Kirchstraße. Hierbei übersah sie ein von rechts kommenden Fahrzeug und stieß mit diesem zusammen. Im Rahmen der Unfallaufnahme konnte bei der Unfallverursacherin Alkoholgeruch feststellt werden. Ein daraufhin veranlasster Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 1,5 Promille, woraufhin eine Blutentnahme durchgeführt wurde. Der Führerschein und die Fahrzeugschlüssel wurden sichergestellt. Gegen die Fahrerin wird eine Anzeige wegen eines Vergehens der Gefährdung des Straßenverkehrs eingeleitet. Ihr droht der Entzug der Fahrerlaubnis.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.