Landkreis GünzburgRegionalnachrichten

Leipheim: Randalierer will nicht gehen und kommt dafür in die Zelle

Weil ein Randalierer in Leipheim nicht gehen wollte nahmen ihn die Beamten kurzerhand mit.
Am 30.01.2016, gegen 01:25 Uhr, randalierte ein 23-Jähriger vor einem Anwesen in der Fonyoder Straße. Durch Anwohner wurde die Polizei verständigt. Die einsetzten Polizeibeamten wurden durch den 23-Jährigen beleidigt. Da der alkoholisierte 23-Jährige einem ausgesprochenen Platzverweis nicht nachkam, wurde er in Gewahrsam genommen.





Zurück zur Nachrichtenübersicht10

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.