Landkreis GünzburgRegionalnachrichtenTOP-Nachrichten

Limbach: 80-jährige Autofahrerin übersieht Kreisverkehr

Am gestrigen Montagmorgen, am 06.01.2020, ereignete sich ein Verkehrsunfall am Kreisverkehr bei Limbach.
Eine 80-jährige Fahrzeugführerin, die von Burgau kommend nach Günzburg unterwegs war, übersah kurz vor 08.00 Uhr bei Sichtbeeinträchtigung durch Nebel und feuchter glatter Fahrbahn den Kreisverkehr und fuhr ungebremst geradeaus. Die Unfallverursacherin und ihr 78-jähriger Beifahrer wurden leicht verletzt. Der entstandene Sachschaden wird von der Polizeiinspektion Burgau auf etwa 12.000 Euro geschätzt.

Neben der Streife der Polizei Burgau und den Feuerwehren Limbach, Leinheim und Burgau, waren auch zwei Rettungswagen des BRK Günzburg und der JUH Kleinkötz.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.