Landkreis GünzburgRegionalnachrichten

Limbach: 91-Jähriger übersieht Kreisverkehr

Am 03.05.2019 verursachte ein älterer Autofahrer bei Limbach einen Verkehrsunfall, bei dem Totalschaden entstand.
Gegen 12.00 Uhr, befuhr ein 91-jähriger Pkw-Fahrer die Staatsstraße 2510 von Günzburg in Richtung Burgau. Auf Höhe von Limbach übersah er aus Unachtsamkeit den dortigen Kreisverkehr. Der Pkw überfuhr anschließend die Verkehrsinsel und kollidierte mit einer Schutzplanke. Der 91-Jährige wurde bei dem Verkehrsunfall leicht verletzt. Am Pkw entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von 1000 Euro.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.