Landkreis GünzburgRegionalnachrichten

Mieter und Vermieter geraten in Streit

Eine Streitigkeit zwischen einem Mieter und den Vermietern eines Grundstücks in Niederraunau ist am Samstagnachmittag eskaliert.
Anlass für die Streitigkeit war offenbar ein Gartenzaun. Im Verlauf der zunächst verbalen Auseinandersetzung kam es schließlich zum Handgemenge, bei dem zwei Personen leicht verletzt wurden. Außerdem seien weitere Gegenstände vorsätzlich beschädigt worden. Der Sachverhalt konnte vor Ort von den Beamten nicht abschließend geklärt werden. Es wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Körperverletzung und Sachbeschädigung eingeleitet.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.