Landkreis GünzburgRegionalnachrichten

Mindelaltheim: Feuerwehrhaus eingebrochen – Zeugensuche

In der Nacht vom vergangenen Montag, 23.03.2020, auf Dienstag, 24.03.2020, wurde in das Mindelaltheimer Feuerwehrgerätehaus am Weinberg eingebrochen.
Die Täter hebelten ein Fenster auf und drangen dadurch in den Lagerraum des Gebäudes ein. Über die Beute sowie die Höhe des Sachschadens konnten noch keine Angaben gemacht werden.

Auch Gegenstände aus Pkws gestohlen
Im gleichen Zeitraum verschafften sich bisher unbekannte Täter Zugang zu zwei unversperrten Autos, die im Söldholzweg und im Hirtengäßle in Mindelaltheim abgestellt waren. Sie entwendeten unter anderem Bargeld und eine Geldbörse mit Ausweispapieren.

Zeugenhinweise richten sie bitte unter der Telefonnummer 08222/96900 an die Polizeiinspektion Burgau.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.