Landkreis GünzburgRegionalnachrichten

Mindelzell: Wasser zu niedrig für die Fische

Am Montag, 15.08.2022, fielen einem Spaziergänger in einem Zulauf zur Mindel zwischen Mindelzell und Tiefenried aufgrund des niedrigen Wasserstandes mehrere verendete Fische auf.
Nachdem weitere noch lebende Fische ebenfalls zu verenden drohten, rückten mehrere freiwillige Helfer an und fingen die Fische mit Keschern ein. Da auf die Schnelle kein Fischereiberechtigter erreicht werden konnte, wurden die Bachforellen (ca. 50 Stück) in ein Gewässer des Fischereiverein Mindelzell umgesetzt.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.