Landkreis GünzburgRegionalnachrichten

Mit Pkw im Kreisverkehr bei Röfingen kollidiert

Am Dienstagmittag, den 20.10.2020, ereignete sich am Kreisverkehr zwischen Burgau und Röfingen ein Verkehrsunfall mit etwa 3.000 Euro Sachschaden.
Ein 54-Jähriger, nicht ortskundiger Fahrzeugführer, wollte von der Autobahn kommend in den Kreisverkehr einfahren und übersah hierbei den von links kommenden, vorfahrtsberechtigten Pkw einer 32-Jährigen. Durch den Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge wurde niemand verletzt.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.