Landkreis GünzburgRegionalnachrichten

Neuburg a.d. Kammel: Eisplatte durchschlägt Windschutzscheibe

Ein Pkw-Anhängergespann, mit hohem blauen Planenaufbau, verlor am 15.02.2021 eine Eisplatte bei Neuburg an der Kammel, welche Sachschaden anrichtete.
Ein 18-jähriger Pkw-Fahrer war am gestrigen Montag, gegen 07.40 Uhr auf der Staatsstraße 2024 in Richtung Langenhaslach unterwegs. Auf Höhe der Einmündung Kirchsteigstraße kam ihm ein Pkw mit Anhänger entgegen. Als sich die Fahrzeuge auf gleicher Höhe befanden, löste sich vom Anhänger eine Eisplatte und prallte gegen die Windschutzscheibe des Pkw. Die Scheibe zersplitterte hierdurch komplett. Der junge Mann wurde durch die umherfliegenden Splitter leicht verletzt. Der Sachschaden beträgt etwa 1.000 Euro. Vom verursachenden Gespann ist nur bekannt, dass der Anhänger einen hohen Aufbau mit blauer Plane hatte.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.