Landkreis GünzburgRegionalnachrichten

Neuburg/Kammel: Kraftrad fährt schneller als erlaubt

Die Krumbacher Polizei kontrollierte am 28.04.2020 einen Jugendlichen mit seinem Kraftrad in Neuburg an der Kammel.
Im Rahmen einer Verkehrskontrolle konnte am Dienstagnachmittag auf der Kreisstraße 25 bei Oberhagenried ein 16-jähriger Kradfahrer festgestellt werden, dessen Kleinkraftrad offenbar aufgrund technischer Veränderungen schneller als die erlaubten 45 km/h läuft. Hierfür besitzt er jedoch die notwendige Fahrerlaubnis als auch Zulassung nicht, so dass den Fahrer nun ein Strafverfahren erwartet. Das Kraftrad wurde sichergestellt.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.