Landkreis GünzburgRegionalnachrichtenTOP-Nachrichten
Trend

Nornheim: Kollision mit Kleinbus endet für Rollerfahrer tödlich

Tragische Folgen hatte ein Verkehrsunfall am heutigen Dienstagnachmittag, 16.08.2022, gegen 14.50 Uhr auf der Staatsstraße 2510 Höhe Nornheim.
Auf der St.-Erhard-Straße im Günzburger Stadtteil Nornheim war ein 73-Jähriger mit einem Roller unterwegs und bog in die Staatsstraße 2510 ein. Hierbei übersah er einen VW-Bus, der in Fahrtrichtung Günzburg unterwegs war. Die 32-jährige Fahrerin des Busses, welche mit vier Kindern unterwegs war, konnte nicht mehr reagieren. Es kam zum Zusammenstoß.

Trotz Reanimationsversuche konnte dem 73-Jährigen nicht mehr geholfen werden, er verstarb noch an der Unfallstelle.

Im Einsatz waren die Feuerwehren Nornheim und Günzburg. Sie sperren die Staatsstraße in diesem Abschnitt unterstützten den Rettungsdienst und halfen bei der Reinigung der Fahrbahn. An der Unfallstelle landeten die Rettungshubschrauber Christoph 87 aus München und der Rettungshubschrauber Christoph 40 aus Augsburg. Der Rettungsdienst war mit einem Rettungswagen der Johanniter Unfallhilfe aus Kötz, mit einem Krankentransportfahrzeug, einem Einsatzleiter Rettungsdienst vor Ort. Zwei Kräfte des Kriseninterventionsdienst des BRK Günzburg waren zur Betreuung der Insassen des Kleinbusses gekommen, die unter Schock standen.

Eine Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Günzburg kümmerte sich um die Unfallaufnahme.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.