Landkreis GünzburgRegionalnachrichtenTOP-Nachrichten

Oberrohr: Fassade und Dach bei Brand beschädigt

Ein Anwohner bemerkte heute Mittag, am 25.04.2019, eine Brandentwicklung am Nachbaranwesen in Oberrohr.
Während seine Frau die Feuerwehr rief, rannte der Mann zu seinem Nachbarn und warnte ihn. Gemeinsam gelang es ihnen mittels eines Gartenschlauchs das Feuer an der Fassade des Hauses in Holzbauweise einzudämmen. Die gegen 14.24 Uhr alarmierten Feuerwehren löschten das Feuer zügig ab. Bei dem Brand wurde niemand verletzt. Neben einer Fassade wurde das Dach in Mitleidenschaft gezogen. Der Schaden beträgt vermutlich über 50.000 Euro.

Neben Polizei und Rettungsdienst waren die Feuerwehren Oberrohr, Bayersried-Ursberg-Premach und Thannhausen im Einsatz.

Durch die Kriminalpolizei Memmingen wurden die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.