Landkreis GünzburgRegionalnachrichten

Offingen: Zwei E-Scooter ohne Versicherungsschutz angehalten

Gleich zwei Elektroroller ohne Versicherungsschutz stellten Beamte der Polizeiinspektion Burgau am Montag, den 25.04.2022 bei einer Streifenfahrt in Offingen fest.
Gegen 14.00 Uhr hielt eine Streife in der Bahnhofstraße eine 14-jährige Schülerin an. Bei ihrem Roller war der Versicherungsvertrag abgelaufen und nicht verlängert worden. Das Mädchen hatte den Roller ohne Wissen des Besitzers gefahren. Abgelaufen war auch der Versicherungsschutz des E-Scooters einer ebenfalls 14-Jährigen. Die Streife kontrollierte sie kurz zuvor in derselben Straße. Die Polizei klärte beide Mädchen rechtlich auf und unterband die Weiterfahrten. Beide wurden auch zur Anzeige gebracht.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.