Landkreis GünzburgRegionalnachrichten

Polizei nimmt Tankstellenbetrüger in Deisenhausen fest

Am gestrigen Tag, 01.08.2022, nahmen Polizeibeamte der Polizeiinspektion Krumbach einen 29-jährigen Mann fest. Gegen diesen bestand unter anderem ein Haftbefehl wegen Betrugs.
Der Mann war in den vergangenen Monaten wegen Tankstellenbetrügereien aufgefallen. Im April und Mai tankte er jeweils an Tankstellen in Ungerhausen und Heimertingen, ohne zu bezahlen. Die an seinem Fahrzeug angebrachten Kennzeichen entwendete er zuvor. Weiterhin versuchte er, sich einer Verkehrskontrolle im Mai zu entziehen, was zu einer Verfolgungsfahrt im Bereich Schwaighausen führte. Nachdem er auch nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war, führen die Ermittler etliche Strafverfahren gegen ihn, unter anderem wegen Tankbetrug, Kennzeichenmissbrauch und Fahren ohne Fahrerlaubnis in einem verbotenen Kraftfahrzeugrennen.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.