Landkreis GünzburgRegionalnachrichten

Reh von Pkw bei Günzburg erfasst

Am 02.05.2020, gegen 22.55 Uhr ereignete, sich auf der Staatsstraße 1168 zwischen Günzburg und Niederstotzingen ein Wildunfall.
Dem 25-jährigen Fahrer sprang während der Fahrt plötzlich ein Reh vor sein Auto. Das Fahrzeug wurde im Frontbereich erheblich beschädigt, die Schadenshöhe beläuft sich nach Angaben der Polizeiinspektion Günzburg auf etwa 2.500 Euro.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.