Landkreis GünzburgRegionalnachrichtenTOP-Nachrichten

Riedheim/Weissingen: Auffahrender Motorradfahrer verletzt sich schwer

Am gestrigen Sonntagnachmittag, den 03.07.2022, kam es zwischen Riedheim und Weissingen, Höhe des Riedheimer Sees, zu einem Verkehrsunfall mit einem verletzten Motorradfahrer.
Ein 20-jähriger Kradfahrer war gegen 16:45 Uhr in Richtung Weissingen unterwegs. Ein Pkw bremste ab, um nach links abzubiegen. Ein nachfolgendes Auto verzögerte ebenfalls. Der junge Mann bemerkte das verkehrsbedingte Abbremsen der Fahrzeuge vor ihm zu spät. Er leitete abrupt eine Vollbremsung ein, infolgedessen er mit seinem Motorrad zu Fall kam, gegen ein Fahrzeug prallte und letztlich im Grünstreifen zum Stillstand kam.

Der Biker wurde mit dem Verdacht auf schwere Verletzungen mit einem Rettungswagen des ASB Langenau in eine Ulmer Klinik gefahren. Der ebenfalls an der Unfallstelle gelandete Rettungshubschrauber Christoph 22 aus Ulm flog ohne Patienten zurück zur Klinik.

Die Feuerwehren Weissingen und Riedheim waren im Einsatz. Sie sperrten die Straße und unterstützten den Rettungsdienst. Die Polizeiinspektion Günzburg kümmerte sich um die Unfallaufnahme.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.