Landkreis GünzburgRegionalnachrichten

Reisensburg: Pkw besprüht und aufgebrochen

In der Nacht von Montag, 02.12.2019, auf Dienstag, 03.12.2019, kam es in Reisensburg in der Günzburger Straße zu einem schadensträchtigen Diebstahl aus einem PKW.
Der Täter schlug mit einem bislang unbekannten Gegenstand die Seitenscheibe der Beifahrertüre ein und konnte so aus dem Fahrzeuginnern nicht einsehbare Gegenstände und einem hohen Geldbetrag erbeuten. Zudem wurde das Fahrzeug mit schwarzer Farbe besprüht. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 3.000 Euro geschätzt.

Zeugen die Hinweise zum Täter geben können werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Günzburg unter der Telefonnummer 08221/919-0 in Verbindung zu setzen.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.