Landkreis GünzburgRegionalnachrichten

Reisensburg: Radfahrer mit heruntergezogener Hose unterwegs

Zu einer exhibitionistischen Handlung kam es am 28.07.2020 in Reisenburg durch einen Fahrradfahrer.
Eine 32-jährige Frau gab an, dass sie gegen 14.30 Uhr mit ihrem Hund auf der Donaustraße/Kammerweg unterwegs war. Gegenüber des Sportplatzes in Reisensburg kam ihr ein etwa 30-jähriger Mann auf dem Fahrrad entgegen. Dieser suchte Blickkontakt mit der Frau, hatte beide Hände am Lenker und seine Hose soweit heruntergelassen, dass sein Geschlechtsteil sichtbar war. Er fuhr immer langsamer, als jedoch ein Auto kam, setzte er seinen Weg entlang der Donau Richtung Günzburg fort.

Eventuelle Hinweise auf den Radler nimmt die Polizeiinspektion Günzburg unter der Telefonnummer 08221/919-0 entgegen.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.