Landkreis GünzburgRegionalnachrichten

Rettenbach: Lasterfahrer nach Unfallflucht ermittelt

Dank eines aufmerksamen Hausbesitzers konnte am Dienstag, den 05.10.2021, eine Unfallflucht in Rettenbach geklärt werden.
Kurz nach 20.00 Uhr fuhr ein Lkw mit Anhänger in der Remsharter Kirchgasse gegen einen Dachvorsprung. Dabei wurde etwa 1 qm Dacheindeckung sowie die Dachrinne beschädigt. Der Fahrer fuhr ohne anzuhalten weiter in Richtung Harthausen. Der Bewohner, durch den Lärm auf der Straße aufmerksam geworden, konnte ich noch das Kennzeichen des Anhängers des Lkw notieren. Bei einer Absuche durch die alarmierte Streife der Polizeiinspektion Burgau konnte der Lkw in einem Nachbarort geparkt festgestellt werden. Über die Spedition konnte der Fahrer ermittelt werden. Dieser wurde wegen unerlaubten Entfernens von der Unfallstelle angezeigt. Den Schaden am landwirtschaftlichen Anwesen beträgt nach Angaben der Polizei Burgau rund 1.000 Euro.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.