Landkreis GünzburgRegionalnachrichtenTOP-Nachrichten

Rettungsdienst rettete Frau aus Gartenhütte

Der Rettungsdienst wurde am 14.01.2018 zu einer bewusstlosen Person in einer Gartenhütte in der Heidenheimer Straße in Günzburg gerufen.
Dort verbrachte eine 3-köpfige Familie ihren Urlaub. Am Sonntagmittag fand der Ehemann seine Frau bewusstlos vor und rief den Rettungsdienst. Dieser stellte vor Ort eine erhöhe CO Konzentration in der Hütte fest, rette daraufhin die Frau rasch aus dem Gefahrenbereich und forderte die Feuerwehr nach. Die Feuerwehren aus Günzburg und Riedhausen wurden dann gegen 11.17 Uhr alarmiert. Sie führten nochmals Messungen durch und lüfteten die Gartenhütte. Als Ursache wird die nicht ganz verschlossene Türe des Holzofens vermutet.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.